[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]
Home / Wettbewerbe & Aktionen

Wettbewerbe & Aktionen

Eine Rosenkönigin für Tessin

Dein Herz schlägt für die Blumenstadt Tessin? Du bist mindestens 16 Jahre alt, wohnst in Tessin oder Umgebung, bist aufgeschlossen und kommunikativ, hast Lust auf ein repräsentatives und spannendes Ehrenamt und möchtest Botschafterin der Stadt Tessin werden?

Dann nutze die Chance und bewirb Dich jetzt!

Einfach eine kurze E-Mail mit ein paar Sätzen über Dich, einem kurzen Statement zur Motivation Deiner Bewerbung und einem Foto an nadine.guhlke@tessin.de senden.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021.

Was erwartet Dich?

ŸDie Bewerberinnen treten auf der großen Festbühne des Tessiner Sommerfestes am 25. Juli 2021  gegeneinander an. Neben einer kurzen Vorstellungsrunde wird es auch ein Wissensquiz zu Tessin und zur Königin der Blumen geben. Zum Abschluss führt dann jede Kandidatin ein selbst zusammengestelltes /gebasteltes Blumenoutfit vor.

ŸGemeinsam mit einer Jury entscheidet das Publikum dann, wer zur Tessiner Rosenkönigin 2021 gekrönt wird.

Mitmach-Chor fürs Adventssingen

Bereits auf der 1. Sitzung des Festkomitees am 18. Februar 2020 kam die Idee auf, 2021 im Tessiner Recknitz-Stadion ein gemeinsames Adventssingen zu veranstalten. Ziel ist es, das Jubiläumsjahr mit einem für Tessin einzigartigen Highlight ausklingen zu lassen, Licht und Musik in die dunkle Jahreszeit zu bringen und sowohl Kindern als auch Erwachsenen den Sinn für ein wunderschönes gemeinsames Erlebnis zu vermitteln.

Die Arbeitsgruppe Adventssingen zeichnet sich verantwortlich für die Vorbereitung der Veranstaltung und möchte den Abend gern mit einem Tessiner Mitmach-Chor eröffnen. Hierfür werden motivierte Sängerinnen und Sänger gesucht. Talent ist zweitrangig, Spaß am Singen aber ein Muss. Notenkenntnisse wären hilfreich, sind aber keine Voraussetzung. Im Rahmen mehrerer Chorproben unter professioneller Leitung wird die Aufführung  sorgsam eingeübt. Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bitte bei thomas.knuebel@posteo.de.

Wir freuen uns auf Ihre Stimme!

Festkomitee, Arbeitsgruppe Adventssingen

Wimpeln Sie uns zu

Ein herzliches Dankeschön an alle, die schon fleißig genäht und gebastelt haben!

Uwe Töpper (Vorsitzender des Heimatvereins Tessin und Umland e.V.):
„Bunt wie die Welt, so soll auch unsere Wimpelkette werden.“

Das Gemeinschaftswerk „Tessiner Wimpelkette“ wächst und wächst... Mit Hilfe weiterer fleißiger Hände könnte das Ziel, die B110 im Jubiläumsjahr durchgehend von einem Ortseingang zum anderen zu schmücken, erreicht werden. Lassen Sie uns eine Wimpelkette basteln, die 2021 zur bunten und abwechslungsreichen Visitenkarte der Stadt Tessin wird!

Bei der Gestaltung der Wimpel sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt: egal ob aus Stoffresten, Gehäkelt, Gestrickt, aus Papier und anschließend laminiert… Hauptsache wetterfest und mit Schlaufe zum Auffädeln. Hier noch einmal die Maße:

Die fertigen Wimpel können innerhalb der Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Tessin bzw. nach vorheriger Terminvereinbarung direkt beim Heimatverein abgegeben werden (heimatverein-Tessin-und-Umland@web.de). Vielen Dank!

Aufruf zum Fotowettbewerb „Zeig uns die Blumenstadt Tessin im Festjahr 2021 durch deine Augen“

Inhaltliche Anforderungen
ŸEs wird Ihr ganz persönlicher Eindruck der Stadt Tessin im Festjahr 2021 gesucht – drücken Sie damit die Verbundenheit zu Tessin aus!
ŸBei der Wahl des Motives sind Sie frei – Ihr Lieblingsplatz, Aufnahmen vom Stadtgebiet bzw. Sehenswürdigkeiten, vom großen Festwochenende oder den vielen kleinen Veranstaltungen…

Technische Anforderungen
ŸDie Fotografien können sowohl schwarz-weiß als auch farbig sein.
ŸDie Fotos sind in digitaler Form mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi und einer Größe von maximal 2 MB pro E-Mail einzureichen.

Teilnehmer/innen
Mitmachen kann jeder – egal ob jung oder alt, Hauptsache Hobbyfotograf.
ŸFür minderjährige Teilnehmer/innen ist die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Anzahl der Fotos
Pro Teilnehmer/in können maximal 3 Fotos eingereicht werden.

Abgabetermin
ŸDie Fotos können per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: nadine.guhlke@tessin.de
ŸFolgende Angaben sind den Fotos beizufügen:

  • kurze Beschreibung zum abgebildeten Motiv
  • das unterschriebene Teilnahmeformular (Fotowettbewerb_Teilnahmeformular)
  • bei Minderjährigen die Zustimmungserklärung eines Erziehungsberechtigten

Einsendeschluss: 31.12.2021

Das Auswahlverfahren
ŸDie 15 schönsten Fotomotive werden durch eine Jury in anonymer Auswertung vorausgewählt. Über eine Onlineabstimmung auf der Homepage der Stadt im I. Quartal 2022 können Sie dann Ihr Lieblingsfoto auswählen. Die 5 am häufigsten angeklickten Bilder werden prämiert.

Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder

Dieses Jahr wollen wir auch mit Euch das große Stadtjubiläum feiern. Vertreibt Euch bis dahin doch die Zeit und nehmt Buntstift,  Tusche, Kreide, Ölfarben oder auch Wachsmalstifte und Papier, Pappe sowie alle Bastelutensilien zur Hand und malt oder bastelt etwas Tolles zum Thema

„Blumenstadt Tessin – 700 Jahre Stadtrecht / 900 Jahre Tessin“

Es warten tolle Preise auf Euch!

Die Gewinner ermittelt eine Jury. Die Preisverleihung findet auf dem großen Sommerfest vom 22. – 25. Juli 2021 statt. Zudem werden die schönsten Werke ausgestellt.

Eure Mal-/Bastelarbeiten gebt Ihr oder Eure Eltern bitte bis zum 30. April 2021 im Rathaus ab.

WICHTIG!

Bitte unbedingt den Teilnahmeschein ausfüllen und auf die Rückseite des Bildes bzw. an der Bastelei anbringen. Dieser ist zu finden unter Mal- und Bastelwettbewerb_Teilnahmeformular.

Aufruf zur Materialsammlung für die Film- oder Fotoausstellung

Die Arbeitsgemeinschaft Film & Foto des Festkomitees ruft alle Tessinerinnen und Tessiner auf, ihr bei der Ausgestaltung der für 2021 geplanten Film- und Fotoausstellung zu helfen. Gesucht werden Bildmaterial, Dokumente und Geschichten, die das Zeitgeschehen der Vergangenheit lebendig werden lassen und in der Ausstellung ihren Platz finden. Hilfreich ist alles, was sowohl den Alltag als auch bedeutsame Tessiner Ereignisse widerspiegelt. Presseveröffentlichungen oder sonstige Exponate aus vergangenen Tagen sind für uns genauso interessant, wie Berichte und Informationen von Zeitzeugen sowie anekdotische Schilderungen, die die damalige Zeit charakterisieren. Helfen Sie mit, die Ausstellung kurzweilig zu gestalten. Frau Guhlke vom Kulturamt der Stadt Tessin (038205/78128, nadine.guhlke@tessin.de) vermittelt Ihnen gern einen Kontakt zu uns.

Festkomitee, AG Film & Foto

Top