[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]
Home / Stadtjubiläum / Grußworte des Festkomitees

Grußworte des Festkomitees

Im Jubiläumsjahr 2021 feiert Tessin 700 Jahre Stadtrecht und 900 Jahre Tessin.

Dieses gewichtige Ereignis soll gebührend gefeiert werden. Das Jubiläum wird Tessin ein ganzes Jahr lang in vielerlei Hinsicht begleiten und soll allen Einwohnern und Gästen der Stadt aktive, einzigartige und unvergessliche Momente bescheren.

Für das Programm ist eine Mischung aus den traditionellen Jahresveranstaltungen und besonderen Höhepunkten geplant. Stadt, Gewerbetreibende, Verbände und Vereine werden über das Jubiläumsjahr verteilt zahlreiche Aktionen anbieten und so die Vielseitigkeit des städtischen Lebens sichtbar machen.

Höhepunkt im Jubiläumsjahr ist das zentrale Festwochenende vom 22. – 25. Juli 2021 mit einem großen Festumzug und vielen Highlights. So bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern beispielsweise am Donnerstagabend mit dem Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie und des Solisten Emmanuel Tscheknavorjan (Violine) Musik in das besondere Flair der Kulturstätte „Alte Zuckerfabrik“.

Für den Herbst sind historische Stadtführungen und im Dezember ein besonderer musikalischer Jahresausklang angedacht. Lassen Sie sich überraschen!

Damit es ein Festjahr von und für alle Tessiner wird, hatte sich am 18. Februar dieses Jahres ein Festkomitee gegründet. Die Teilnehmer/innen koordinieren und begleiten die Vorbereitungen für 2021 federführend. Und hier stellen sie sich vor:

Foto: Iris Kubald

v.l.n.r. Dörte Wolter, Christiane Neumann, Susanne Dräger, Marina Rux, Gerlind Löschke, Uwe Töpper, Andrea Lemke, Nadine Guhlke, Marlies Audersch, Tobias Sofka, Thomas Knübel, Frank Barkow (abwesend: Christa Kloock, Denny Kopplin, Klaus Scherer, Tom Heller)

Top