[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]
Home / Bauleitplanungen

Bauleitplanungen

Aufstellungsbeschluss und öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 15 „Am Recknitzpark“ der Stadt Tessin

Die Stadtvertretung der Stadt Tessin hat in ihrer Sitzung am 19.09.2019 den Aufstellungsbeschluss für die Satzung über den Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 15 „Am Recknitzpark“ gefasst und das damit verbundene Verfahren eingeleitet. Weiterhin hat die Stadtvertretung am 19.09.2019 den Entwurf der Satzung über den B-Plan Nr. 15 „Am Recknitzpark“ der Stadt Tessin, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und den textlichen Festsetzungen (Teil B) einschließlich der Begründung gebilligt und beschlossen, diesen Entwurf des B-Plans Nr. 15 öffentlich auszulegen sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, zu beteiligen.

Plangeltungsbereich: Der rund 4,37 ha große Geltungsbereich im westlichen Stadtgebiet umfasst in der Gemarkung Klein Tessin in der Flur 1 die Flurstücke 3/2, 3/4, 3/5, 4/4, 6 (tlw.), 7/2, 7/7 und 37 (tlw.) sowie in der Gemarkung Tessin in der Flur 6 die Flurstücke 467, 468 (tlw.) und 472/2 (tlw.) (siehe anliegender Übersichtsplan mit Darstellung des Geltungsbereiches).

Der Geltungsbereich des B-Plans Nr. 15 wird wie folgt begrenzt:

im Norden        durch die Bundesstraße B 110 (Rostocker Chaussee) bzw. durch die südliche Grenze des B-Plans Nr. 14 „Nahversorgungszentrum Tessin-West“,

im Osten           durch das Flurstück 473/5 (Ackerfläche),

im Süden         durch Ackerflächen der Flurstücke 37 und 468,

im Westen        durch den Rand der Ortslage Klein Tessin.

Anlass, Ziel und Zweck für die Aufstellung des Bebauungsplans: Planungsziel ist die Ausweisung eines reinen Wohngebietes gemäß § 3 Baunutzungsverordnung mit der Schaffung von ca. 36 Baugrundstücken für Einzel- und Doppelhäuser, die Herstellung von Erschließungsstraßen mit allen erforderlichen Ver- und Entsorgungseinrichtungen, die straßenverkehrliche Anbindung des Plangebietes an die Bundesstraße B 110, die Erhaltung bzw. Schaffung von öffentlichen und privaten Grünflächen und die teilweise Umverlegung der vom Dorfteich Klein Tessin kommenden unterirdischen Vorflutleitung 19/12a. Das Bauleitplanverfahren wird gemäß § 13b Baugesetzbuch (BauGB) (Einbeziehung von Außenbereichsflächen in das beschleunigte Verfahren) durchgeführt. Entsprechend den Vorschriften des BauGB erfolgt das Bauleitplanverfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, ohne Erstellung eines Umweltberichtes nach § 2a BauGB und ohne die Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind. Der Entwurf der Satzung des B-Plans Nr. 15 und seine Begründung werden gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt. Die öffentliche Auslegung erfolgt in der Zeit

vom 28.10.2019 bis zum 29.11.2019

im Bauamt der Stadt Tessin, 18195 Tessin, Alter Markt 1 (Rathaus) während folgender Dienststunden:

dienstags                  09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr,

donnerstags             09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr,

freitags                      10.00 - 11.00 Uhr.

Darüber hinaus sind Vereinbarungen von zusätzlichen Besprechungsterminen möglich.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass diese Bekanntmachung und die Auslegungsunterlagen während der Auslegungszeit auf der Internetseite der Stadt Tessin, www.stadt-tessin.de, unter der Rubrik „Verwaltung und Politik“, „Bekanntmachungen“, „Bauleitplanungen“ für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Während der Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen zum Entwurf des B-Plans Nr. 15 schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift in der Stadt Tessin, Bauamt, Alter Markt 1, 18195 Tessin vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den B-Plan unberücksichtigt bleiben.

Bebauungsplan Nr. 15 Am Recknitzpark der Stadt Tessin - Lageplan des Plangebietes
B-Plan 15 Tessin_Entwurf Planzeichnung
B-Plan 15 Tessin_Entwurf Begründung mit Anlagen

Tessin, den 23.09.2019

gez. Susanne Dräger
Bürgermeisterin                                                                

 

Top