[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]
Home / Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie schnell die wichtigsten, neuesten Informationen zu aktuellen Anlässen, Bekanntmachungen und Themen erhalten wollen.

Vorläufige Ergebnisse der Kommunalwahlen 2019

Unter dem diesem >LINK< können Sie die vorläufigen Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen 2019 einsehen.

Waldbrandwarnstufe

Achtung!

AUFGRUND DER AKTUELLEN WALDBRANDWARNSTUFE SIND KEINE OFFENEN FEUER GESTATTET.

gez. 18.04.2019


Aktuelle Hinweise zur Waldbrandwarnstufe erfahren Sie hier!

Erlass zur finanziellen Hilfe für Familien bei der Geburt von Mehrlingen (ab Drillingen)

AmtsBl. M-V 2018 S. 550 (am 16.10.18 in Kraft getreten)

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt nach Maßgabe der Verwaltungsvorschrift eine freiwillige finanzielle Hilfe für Familien von Mehrlingsgeburten (ab Drillingen) in Höhe von 1.000,00 Euro pro Kind. Ein Rechtsanspruch auf Gewährung der finanziellen Unterstützung besteht nicht. Die Staatskanzlei entscheidet nach pflichtgemäßem Ermessen im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel.

Voraussetzungen:

Antragsberechtigt sind Sorgeberechtigte, die zum Zeitpunkt der Geburt und des Antrages ihre alleinige oder Hauptwohnung in Mecklenburg-Vorpommern haben und bei denen die Kinder mit alleiniger oder Hauptwohnung gemeldet sind und leben. Der Antrag auf finanzielle Hilfe des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist innerhalb eines Jahres nach der Geburt bei der Staatskanzlei einzureichen.

Antragstellung:
Der Antrag ist im
Amt Tessin
Einwohnermeldeamt
Alter Markt 1
18195 Tessin

einzureichen und wird nach Prüfung der Antragsvoraussetzungen an die Staatskanzlei weitergeleitet. Das Antragsformular und der Erlass stehen Ihnen unter folgenden Link

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/stk/Themen/Mehrlingsgeburten/

sowie im Einwohnermeldeamt zur Verfügung.

 

Anschlusspflicht für Gewerbe und gewerblich genutzte Grundstücke

Für Gewerbe und gewerblich genutzte Flächen besteht eine Anschlusspflicht an die öffentliche Abfallentsorgung. Nähere Informationen erhalten Sie auf der der Homepage des Landkreises Rostock.

Aktuelle Themen und Informationen

Bekanntmachung für Grundstückseigentümer, Erbbauberechtigte, Gebäudeeigentümer

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg informiert in der nachfolgenden Broschüre über das Flurneuordnungsverfahren Recknitz III.

PDF Flurneuordnungsverfahren Recknitz III

Top