[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]

Schulcampus

Die Stadtvertretung der Stadt Tessin hat in ihrer Sitzung am 05.10.2017 den Beschluss über die Aufhebung der Grundschule "An der Recknitz"  Tessin als eigenständige Schule zum 31.07.2018 und deren Angliederung an die Regionale Schule "Anne Frank" zum 01.08.2018 gefasst.

Im Jahr 2018/2019 plant die Stadt Tessin einen Erweiterungsneubau auf dem Grundstück der Regionalen Schule „Anne Frank“ in Tessin zu errichten, um die Grundschule an die Regionale Schule anzugliedern. Im Zuge dieser Maßnahme ist eine Neuordnung der Erschließung auf dem Schulgelände notwendig.

Am 26.02.2018 wurde mit den Bauarbeiten zur Erschließung begonnen. Erste Rodungsarbeiten wurden vor dem Eingang der Regionalen Schule durchgeführt. Am 16.03.2018 wurde auf dem Schulhof mit den ersten Tiefbauarbeiten durch die bauausführende Firma begonnen. Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, wurde um die Baustelle ein Bauzaun errichtet. Zudem wurde um die 3 Bestandshäuser ein Gehweg mit einer Betondeckschicht geschaffen, um Schülern und Lehrern einen sicheren Zugang zu den Unterrichtsräumen zu gewährleisten. Es ist geplant, die Erschließungsarbeiten im August 2018 zu beenden, um dann mit den vorbereitenden Maßnahmen zur Schaffung des Erweiterungsneubaus zu beginnen. Weiterhin wurde mit den Tiefbauarbeiten zur Schaffung eines neuen Parkplatzes hinter der Buswendeschleife bei der Regionalen Schule begonnen. Hier entstehen 19 neue Parkplätze für Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren bzw. nach Schulende wieder abholen. Der Parkplatz ermöglicht ein sicheres Ein- und Aussteigen für Kinder und Eltern. Des Weiteren wird der Fußweg entlang der Buswendeschleife in Richtung Schuleingang verbreitert und neu gepflastert.

Top